SonyaIsaak


SONYA ISAAK
Die gebürtige New Yorkerin besuchte nach ihrem Heidelberger Studium der Anglistik und Romanistik zunächst die Accademia del Teatro di Cagli in Italien und debütierte dort in „Suor Angelica“ und „La Traviata“. Von 2011 bis 2013 war sie Stipendiatin der Accademia Aimaro Bertasi in Verona. Unter anderem besuchte sie Kurse und Meisterkurse bei Luciana Serra (Cagli), Alberto Gazale (Verona), Bianca Maria Casoni und Richard Barker (Milano). Neben diversen Auftritten in Heidelberg ist sie demnächst auch in Bologna und mit der Philharmonie in Bacau, Rumänien zu hören. Währenddessen promoviert Sonya Isaak in Heidelberg über Edgar Allan Poe, über den sie auch gerade mit dem Italienischen Komponisten Andrea Albertin das Libretto für eine Oper schreibt, die Herr Albertin vertont.

Simi

SIMONE RIESE
Studierte zuerst Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg. Im Anschluss daran studierte sie in der künstlerischen Ausbildung Gesang bei Carola Keil (Heidelberg) und Lehramt für die Klassen 1-10 an der Universität Essen. Heute ist sie hauptberuflich Kirchenmusikerin in Essen-Altenessen. Neben dieser Tätigkeit arbeitet sie noch an einer Grundschule als JekiLehrerin in der ersten Klasse und erteilt privaten Musikunterricht. Mit ihrer Stimme gestaltete sie bereits Konzerte in Heidelberg, Würzburg, Kirchhellen und Essen in den Bereichen Lied, JazzStandards und Oratorium. Ihr Repertoire umfasst unter anderem Kantaten, Händels Messias, Bachs Weihnachtsoratorium und Mendelssohns Elias.